Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Fraport sieht sich für weiteres Wachstum auf Kurs

FRANKFURT (awp international) - Der Flughafenbetreiber Fraport sieht sich wenige Monate vor Inbetriebnahme der neuen Landebahn in Frankfurt auf Kurs zu weiterem Wachstum. Bis zum Jahr 2015 solle die Zahl der Fluggäste am grössten deutschen Flughafen wie geplant von zuletzt 53 Millionen auf dann 65 Millionen wachsen, sagte Vorstandschef Stefan Schulte am Mittwoch bei der Hauptversammlung in Frankfurt. Dies entspreche einem Wachstum von vier bis sieben Prozent pro Jahr. Nach der Erweiterung des Terminals 1 durch den Flugsteig A-Plus bis Sommer kommenden Jahres soll spätestens Anfang 2017 auch ein drittes Passagierterminal im Süden des Flughafens in Betrieb gehen.
Für 2011 rechnet Fraport-Chef Schulte weiterhin mit einem Umsatzwachstum von 2,2 auf mehr als 2,3 Milliarden Euro. Der operative Gewinn (EBITDA) soll um 10 bis 15 Prozent zulegen./stw/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.