Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

BAD HOMBURG (awp international) - Der Dialyse-Spezialist Fresenius Medical Care will sich am Anleihenmarkt frisches Geld beschaffen. Die vorrangigen, unbesicherten Anleihen über 500 Millionen Dollar und 300 Millionen Euro sollen 2021 fällig werden, wie das im DAX notierte Unternehmen am Freitag mitteilte.
Sie werden als Privatplatzierung institutionellen Anlegern angeboten. Ein öffentliches Angebot findet nicht statt. Der Emissionserlös wird zur Rückzahlung von Schulden, für Zukäufe wie der angekündigten Übernahme des Dialysedienstleistungsgeschäfts von Euromedic und für allgemeine Geschäftszwecke verwendet./fn/wiz

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???