Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Bern (awp) - Die Galenica-Gruppe erhält ab nächstem Jahr einen neuen CEO. Per 1. Januar 2012 übernimmt der heutige Pharma-Chef David Ebsworth die operative Verantwortung für die Gesamtgruppe. Der amtierende CEO und VRP Etienne Jornod wird sich zu diesem Zeitpunkt auf das Amt eines vollamtlichen exekutiven Verwaltungsratspräsidenten konzentrieren, schreibt die Gruppe in ihrer Mitteilung zum Jahresabschluss 2010.
Der heutige CEO von Vifor Pharma David Ebsworth bringe eine sehr grosse Erfahrung im Pharmageschäft mit und damit das ideale Profil, Galenica im wachstumsstärksten Bereich weiter zu entwickeln und auch die anderen Geschäftsbereiche zu fördern, so die Mitteilung weiter.
Etienne Jornod werde ab 2012 in seiner Funktion als VRP ausschliesslich in Aktien entlöhnt, welche für fünf Jahre gesperrt sind. Damit manifestiere Jornod seine Überzeugung vom langfristigen Entwicklungspotenzial der Gruppe und sein Vertrauen in das Management, schreibt Galenica.
Frühzeitig geregelt werden soll auch die Nachfolge auf dem Posten des Finanzchefs. CFO Fritz Hirsbrunner (Jahrgang 1949) werde seine operativen Aufgaben als CFO im Verlauf des Jahres 2011 an Jörg Kneubühler, derzeit Leiter Corporate Finance & Controlling (Jahrgang 1960) übergeben. Ab 1. Januar 2012 übernimmt Jörg Kneubühler dann die Funktion des Gruppen-CFO in alleiniger Verantwortung. Den ausscheidenden CFO wird der Verwaltungsrat der Generalversammlung 2012 als neues Mitglied zur Wahl in das Gremium vorschlagen.
gab/ps

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???