Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Rapperswil-Jona (awp) - Die Aktionäre des Sanitärtechnik-Konzerns Geberit haben anlässlich der Generalversammlung vom (heutigen) Dienstag sämtlichen Anträgen und Empfehlungen des Verwaltungsrates zugestimmt. CEO Albert Baehny wurde entsprechend neu in den Verwaltungsrat gewählt. Der Antrag des Anlagefonds SaraSelect, den abtretenden Kaba-CEO Rudolf Weber in den Verwaltungsrat zu wählen, sei dagegen abgelehnt worden, teilte Geberit am Abend mit.
Geplant ist, dem neu gewählten Baehny die Aufgaben des Verwaltungsratspräsidenten zu übertragen sowie den bisherigen Verwaltungsrat Robert Spoerry zum Lead Director und Vizepräsidenten zu ernennen. Die Konstituierung des Verwaltungsrats findet nach der Generalversammlung statt. SaraSelect hatte sich vor allem gegen das Doppelmandat von Baehny als CEO und VR-Präsident gewehrt und daher Rudolf Weber als Alternative ins Spiel gebracht.
In den Ausschüssen sollen laut Geberit ausschliesslich unabhängige Verwaltungsratsmitglieder Einsitz nehmen. Dem Personalausschuss sollen unter Leitung von Robert Spoerry weiter Susanne Ruoff und Robert Heberlein angehören. Der Revisionsausschuss soll sich unter Leitung von Hartmut Reuter zusätzlich aus Randolf Hanslin und Robert Spoerry zusammensetzen.
Desweiteren stimmten die Aktionäre den Angaben zufolge zwei Statutenänderungen sowie in einer Konsultativabstimmung dem Vergütungssystem und den Vergütungen für das Geschäftsjahr 2010 zu. Die Traktandierungsbegehren der Anlagefonds zCapital und SaraSelect seien abgelehnt worden, heisst es.
uh

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???