Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Vouvry (awp) - Die M.R.S.I. Medical Research, Services & Investment hält nach Ablauf der Angebotsfrist gemäss definitivem Zwischenergebnis 78,37% des Aktienkapitals des Krankenhausbetreibers Genolier Swiss Medical Network, wie einem Inserat am Freitag in der Tagespresse zu entnehmen ist. Genolier hält zudem eigene Aktien im Umfang von 1,30%.
Die Nachfrist von zehn Börsentagen zur nachträglichen Annahme des Kaufangebotes beginnt den Angaben zufolge am 14. Juni und endet am 27. Juni.
cc/rt

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???