Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

HALLE/WESTFALEN (awp international) - Wenige Tage nach dem Aufstieg in den MDax vollzieht der Modekonzern Gerry Weber den angekündigten Aktiensplit. Am kommenden Montag (4. Juli) erhalten die Aktionäre für jeden ihrer Anteilsscheine ein Gratisaktie, wie Gerry Weber am Mittwoch in Halle/Westfalen mitteilte. Damit verdoppelt sich die Zahl der ausgegebenen Papiere auf 45,9 Millionen Stück. "Unser Ziel ist es, die Gerry-Weber-Aktie durch die Kursanpassung einem noch breiteren Anlegerkreis zugänglich zu machen", sagte Vorstandschef Gerhard Weber. Derzeit liegt die Aktie bei 43,91 Euro.
Die Papiere des Modekonzerns sind seit diesem Mittwoch im MDax notiert. Die Umstellung fand ausserhalb des normalen Rhythmus statt, nachdem Daimler und Rolls-Royce den Motorenhersteller Tognum übernommen hatten. Wegen des gesunkenen Streubesitzes fiel die Tognum-Aktie aus dem Index, Gerry Weber stieg aus dem SDax auf./stw/fn/wiz

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???