Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

LONDON (awp international) - Der Goldpreis ist am Dienstag auf ein neues Rekordhoch gestiegen. An der Londoner Rohstoffbörse wurden für eine Feinunze (31,1 Gramm) des Edelmetalls bis zu 1.265,75 USD bezahlt. Damit wurde der alte Rekord von Mitte Juni bei 1.264,90 USD leicht übertroffen. Händler erklärten die anhaltend feste Tendenz am Goldmarkt vor allem mit der Unsicherheit der Investoren. Neben Sorgen um den Zustand der US-Wirtschaft waren zuletzt wieder die europäischen Banken und die Schuldenproblematik in den Blickpunkt gerückt.
bgf/he/cc

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???