Navigation

GR/Fitch behält negativen Ausblick trotz Hilfsplan bei

Dieser Inhalt wurde am 29. März 2010 - 18:20 publiziert

ATHEN (awp international) - Die Ratingagentur Fitch behält ihren negativen Ausblick für die Kreditwürdigkeit Griechenlands trotz des Hilfsplans der Euro-Gruppe in der vergangenen Woche bei. Trotz dieses Sicherheitsnetzes bestünden weiterhin Unsicherheiten mit Blick auf die Wirtschaft und die fiskalpolitischen Anpassungen, teilte die Agentur am Montag zur Begründung mit. Das Rating mit negativem Ausblick liegt derzeit bei "BBB+"./RX/jha/he

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen