Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Bussnang TG (awp/sda) - Grossauftrag für den Schienenfahrzeug-Hersteller Stadler Rail Group mit Sitz im thurgauischen Bussnang: Die Arriva Niederlande hat 38 weitere GTW-Züge bestellt. Der Grossauftrag hat ein Volumen von etwa 140 Mio EUR.
Die Auslieferung der Züge erfolgt ab Herbst 2012, wie das Unternehmen des Thurgauer SVP-Nationalrats Peter Spuhler am Freitag meldete. Dem Bahnunternehmen Arriva Niederlande hat die Stadler Rail Group nach Abschluss des jüngsten Auftrags insgesamt 99 Züge geliefert.
2009 erzielte Stadler einen Umsatz von 1,05 Mrd CHF; ein ähnliches Ergebnis wird in diesem Jahr erwartet. 2012 soll der Umsatz bereits 1,6 Mrd CHF betragen. Die Stadler Rail Group beschäftigt in der Schweiz, Deutschland, Italien, Ungarn, Polen, Tschechien und Algerien gegenwärtig rund 3100 Mitarbeiter.
ra

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???