Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

FRANKFURT/ERFURT (awp international) - In einem von der Euro-Schuldenkrise geprägten Jahr 2010 hat die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) ihren Vorjahresgewinn knapp verfehlt. 298 Millionen Euro Überschuss waren 25 Millionen Euro weniger als ein Jahr zuvor. Die am Donnerstag in Frankfurt vorlegten Zahlen lagen jedoch im Rahmen der Erwartungen: Die Helaba hatte einen Überschuss knapp unter Vorjahresniveau in Aussicht gestellt.
Das Ergebnis war 2009 auch deshalb höher ausgefallen, weil Anlagen, die in der Finanzkrise unter Druck geraten waren, wieder an Wert gewonnen hatten. Dieser Effekt war 2010 bei der Helaba weniger stark. Andererseits profitierte die Bank jedoch auch davon, dass sie ihre Risikovorsorge wegen der schnellen Erholung der deutschen Wirtschaft deutlich zurückfahren konnte: von 487 Millionen Euro auf 285 Millionen Euro./ben/DP/zb

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???