Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Henkel startet mit Zuwächsen ins neue Jahr

DÜSSELDORF (awp international) - Der Konsumgüterhersteller Henkel ist dank seines florierenden Klebergeschäfts, neuen Produkten in der Kosmetik und der Nachfrage aus den Schwellenländern mit Zuwächsen ins neue Jahr gestartet. Der Umsatz kletterte in den ersten drei Monaten um fast neun Prozent auf 3,8 Milliarden Euro. Das operative Ergebnis (EBIT) legte um 1,9 Prozent auf 430 Millionen Euro zu. Bereinigt um Sonderfaktoren stieg es um 12,1 Prozent auf 473 Millionen Euro. Unter dem Strich verbesserte sich der Überschuss nach Anteilen Dritter von 259 Millionen auf 285 Millionen Euro.
Henkel konnte beim Umsatz und beim bereinigten EBIT die Erwartungen der Analysten übertreffen. Für das Gesamtjahr zeigte sich Vorstandschef Kasper Rorsted trotz des durch steigende Rohstoffkosten geprägten Marktumfeldes zuversichtlich. Der Umsatz dürfte 2011 etwas stärker steigen als bislang angenommen./she/stk

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.