Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Hochdorf (awp) - Die von der BX Berne Exchange an die SIX Swiss Exchange wechselnde Hochdorf-Gruppe plant eine Wandelanleihe von mindestens 40 Mio CHF mit Vorwegzeichnungsrecht der Aktionäre zu begeben. Die Wandelanleihe unterliege dem Vorbehalt der Beschlussfassung über die Schaffung des bedingten Kapitals von nominell 4,5 Mio CHF anlässlich der heutigen ordentlichen GV, teilt das Unternehmen am Freitag mit. Sie steht unter der Federführung der Neue Helvetische Bank und der Luzerner Kantonalbank.
Das Vorzeichnungsrecht berechtigt je 90 Hochdorf-Aktien zum Kauf einer Wandelobligation und dauert vom 17. bis 24. Mai. Die während der Vorwegzeichnungsfrist nicht beanspruchten Wandelobligationen werden frei im Markt platziert. Ein Handel der Vorwegzeichnungsrechte ist nicht vorgesehen. Der Nettoerlös werde im Wesentlichen für die Tilgung von Bankkrediten und für Wachstumschancen im Babynahrungsgeschäft verwendet, heisst es weiter.
dl/cf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

???source_awp???