Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

MADRID (awp international) - Die Staatsholding von Katar steigt beim spanischen Energieversorger Iberdrola ein. Die Katarer erhalten ein Aktienpaket von 6,16 Prozent, wie Iberdrola am Montag in Madrid mitteilte. Dieser Schritt soll der Finanzierung der angekündigten Übernahme ausstehender Aktien der Unternehmenstocher Iberdrola Renovables dienen. Zudem brauchen die Spanier Geld, um die Expansion in Brasilien voranzutreiben. Iberdrola gibt für den Anteilsverkauf an die Katarer neue Aktien aus, wodurch der Anteil des Grossaktionärs ACS zurückgeht. Bisher hält der Baukonzern etwa 20 Prozent./RX/fn/stb/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???