Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Indischer Energiekonzern Reliance an Gasgeschäft in den USA interessiert

MUMBAI (awp international) - Der indische Energiekonzern Reliance Industries hat einem Pressebericht zufolge Interesse am texanischen Öl- und Gasunternehmen Quicksilver Ressources. Im Gespräch sei der Kauf von Anteilen oder eine Partnerschaft, berichtete die indische Zeitung "Daily News & Analysis" (Montag) unter Berufung auf mit den Vorgängen vertraute Quellen. Quicksilver ist unter anderem in der Förderung von Gas aus bislang schwierig zu erreichenden Quellen wie Schiefergestein tätig und hat Lizenzen für zwei grosse Vorkommen. Dieses Geschäft erlebt in den USA seit wenigen Jahren dank neuer Fördertechnologien einen unerwarteten Boom. Quicksilver macht einen Jahresumsatz von rund 900 Millionen Dollar. Offiziell wollte sich niemand zu dem Gerücht äussern./RX/nl/fn/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.