Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

NEUBIBERG (awp international) - Der Halbleiterspezialist Infineon Technologies will bis März 2013 bis zu 300 Millionen Euro an den Kapitalmarkt zurückgeben. Dies könne durch den Erwerb eigener Aktien über den Einsatz von Put-Optionen geschehen, teilte das Unternehmen am Montag in Neubiberg mit. Eine weitere Möglichkeit sei der direkte Rückkauf eigener Aktien im Xetra-Handel der Frankfurter Wertpapierbörse. Ausserdem könne das Unternehmen auch weitere Teile der ausstehenden Wandelanleihe zurückkaufen. Auf dem Frankfurter Parkett reagierten die Infineon-Titel mit einem Plus von 0,91 Prozent auf 8,068 Euro positiv auf die Meldung./he/la

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???