Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Gegen Interroll wurde von der SIX Exchange Regulation eine Untersuchung eröffnet. Dabei geht es um die Frage möglicher Verletzungen der Vorschriften zur Offenlegung von Management-Transaktionen, wie die Börsenbetreiberin SIX am Donnerstag mitteilte. Die Untersuchung erfolge im Zusammenhang mit Fragen zur organisatorischen Umsetzung der Meldepflichten.
Die Dauer des Untersuchungsverfahrens sei nicht bestimmt. Die SIX Exchange Regulation werde über den Ausgang des Verfahrens informieren.
dl/ps

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???