Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

KASSEL (awp international) - Der Düngemittel- und Salzproduzent K+S hat die Mehrheit an der kanadischen Potash One erworben. 81 Prozent der Aktien seien K+S bei seinem Übernahmeangebot angedient worden, teilte das im MDax notierte Unternehmen am Mittwoch mit. Alle Bedingungen des Übernahmeangebots seien erfüllt oder aufgehoben. Damit stehe der vollständigen Übernahme von Potash One nichts mehr im Wege. Die Offerte für die noch verbleibenden Aktien wird bis zum 4. Februar verlängert. K+S bietet 4,50 kanadische Doller je Potash One-Stammaktie./fn/she

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???