Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

London (awp) - Die Ratingagentur Moody's wertet den geplanten Börsengang des Rohwarenhändlers Glencore in einem Kommentar am Donnerstag als positiv. Derzeit wird das Unternehmen mit "Baa2" und Ausblick "negativ" eingestuft.
Die aus dem Börsengang erlösten Mittel sollen in die Erhöhung des Anteils an der Bergbaufirma Kazzinc fliessen, zum anderen will die Gruppe die Kapitalbedürfnisse der nächsten Jahre decken und Kredite zurückzahlen.
Die angekündigte finanzielle Strategie zeige das Bestreben des Managements, ein Rating im Investment-Grad zu behalten, kommentiert Moody's. Um die Fremdkapitalkosten zu verringern und mehr finanzielle Flexibilität zu erlangen, müsse das Unternehmen einen Teil der Erlöse für den Abbau von Verbindlichkeiten nutzen.
cc

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???