Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

FRANKFURT (awp international) - Der Kabel- und Bordnetz-Spezialist Leoni hat die Umsatzerwartung für 2011 etwas nach oben geschraubt. Der Umsatz solle auf mindestens 3,1 Milliarden Euro klettern, sagte der Vorstandschef Klaus Probst der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ/Montagausgabe). Bislang hatte das Nürnberger Unternehmen einen Erlös von rund 3 Milliarden Euro in Aussicht gestellt. Damit steuert Leoni - wie im November angekündigt - weiter auf ein Rekordjahr zu.
Bei der Vorlage der Neunmonatszahlen hob der Konzern auch seine Prognose für das Jahr 2010 abermals an. Diese Ziele seien erreicht worden, sagte Probst. "In allen Prognose-Kennzahlen haben wir den Korridor leicht überschritten." Demnach setzte Leoni 2010 etwas mehr als 2,8 (2009: 2,2 Milliarden Euro) um und verdiente vor Steuern und Zinsen (EBIT) über 120 Millionen Euro, nachdem es im Krisenjahr 2009 noch tief in den roten Zahlen gesteckt hatte.
2011 peilt das Unternehmen beim EBIT Aussagen des Finanzvorstands Dieter Belle vom November zufolge einen weiteren Anstieg auf 160 Millionen Euro an. Die EBIT-Marge dürfte demnach von etwas mehr als vier Prozent auf mehr als fünf Prozent zulegen. Für 2012 peilt Probst hier weiter einen Wert von sieben Prozent an.
Probst schliesst eine "kleine" Kapitalerhöhung nicht aus, um das Wachstum und Investitionen zu finanzieren. Um die hohe Nachfrage zu befriedigen, will er die Sachinvestitionen in diesem Jahr auf "140 Millionen Euro plus x" nach 110 Millionen Euro im vergangenen Jahr steigern./zb/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???