Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

ADSCHDABIJA (awp international) - Die Truppen des libyschen Machthabers Muammar al-Gaddafi haben die Milizen der Regimegegner vollständig aus dem Öl-Hafen Al-Brega zurückgedrängt. Die Aufständischen lagen in der Nacht zum Mittwoch unter Artilleriebeschuss der Gaddafi-Streitkräfte, berichtete ein dpa-Korrespondent aus Adschdabija, 80 Kilometer östlich von Al-Brega.
Am Mittwoch kreisten über dem Kampfgebiet Nato-Flugzeuge, die aber in das Geschehen nicht eingriffen. Am Vorabend hatte der Militärkommandeur der Regimegegner, General Abdulfattah Junis, die Nato kritisiert, nicht entschieden genug gegen Gaddafis Militärmaschinerie vorzugehen.
Die Aufständischen räumten indes "aus Sicherheitsgründen" das Krankenhaus von Adschdabija, sagte ein Arzt des Spitals. Auch Zivilisten und Hirten mit ihren auf Lkws gepackten Tieren verliessen die Stadt aus Angst vor der erneut nahenden Front. Die Mittelmeer-Städte Al-Brega und Adschdabija haben in dem sechswöchigen Konflikt zwischen dem Gaddafi-Regime und seinen Gegner schon mehrfach den Besitzer gewechselt./cn/gm/DP/fn

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

???source_awp???