Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

DÜSSELDORF (awp international) - Ann-Kristin Achleitner soll einem Pressebericht zufolge in den Aufsichtsrat des Industriegaseherstellers Linde einziehen. Das berichtet das Handelsblatt (Freitagausgabe) unter Berufung auf Unternehmenskreise. Seit 2009 ist sie Verwaltungsrätin der Schweizer Bank Vontobel. Frau Achleitner lehrt an der Technischen Universität München und ist Direktorin des Center for Entrepreneurial and Financial Studies (CEFS).
Linde will nach eigenen Angaben zwei Frauen in den zwölf-köpfigen Aufsichtsrat einziehen lassen. Die regulären Neuwahlen sind zwar erst im Jahr 2013, doch schon in diesem Jahr wird sich ein Linde-Aufseher zurückziehen. Achleitner soll diesen Posten übernehmen. Die zweifach promovierte Wissenschaftlerin ist verheiratet mit Allianz-Finanzvorstand Paul Achleitner./fn

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???