Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Lloyds strebt Partnerschaft im Häusergeschäft an

LONDON (awp international) - Die staatlich gestützte britische Grossbank Lloyds strebt eine Partnerschaft mit dem Wohnungsvermieter Grainger im Häusergeschäft an. Das teilte ein Lloyds-Sprecher am Dienstag mit. Grainger würde damit die Verwaltung der Wohnung aus dem Portfolio von Lloyds übernehmen und managen. Lloyds war durch die Immobilien- und Finanzkrise und die Übernahme des Konkurrenten HBOS, die von der Regierung forciert wurde, im Jahr 2008 ins Straucheln geraten. Schliesslich musste sie vom britischen Staat mit Milliardenhilfen gerettet werden. Durch Abschreibungen auf faule Kredite häuften sich in den vergangenen zwei Jahren Verluste in Milliardenhöhe an./RX/jha/enl/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.