Navigation

LUKB: Leo Grüter wird neuer Leiter Private Banking

Dieser Inhalt wurde am 11. Mai 2010 - 08:04 publiziert

Zürich (awp) - Bei der Luzerner Kantonalbank (LUKB) ist Leo Grüter zum neuen Leiter Private Banking/Institutionelle/Handel sowie zum neuen Mitglied der Geschäftsleitung ernannt worden. Er wird Nachfolger von Christof Strässle, der die Bank nach über zehn Jahren in der Geschäftsleitung per Ende 2009 verlassen hatte, wie die Kantonalbank am Dienstag mitteilte.
Grüter soll voraussichtlich im Lauf des Herbstes 2010 in die LUKB eintreten. Der 1962 geborene Luzerner war laut Mitteilung seit seinem Studium bei einer Schweizer Grossbank tätig, wo er in verschiedenen Führungsposition in den Bereichen Firmenkunden und Private Banking tätig gewesen sei.
tp/cf

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?