Navigation

MAN erhält Grossaufträge in Brasilien - Rund 740 Fahrzeuge

Dieser Inhalt wurde am 07. Dezember 2009 - 10:30 publiziert

MÜNCHEN (awp international) - Der Nutzfahrzeughersteller MAN hat in Brasilien im November Aufträge für rund 740 Fahrzeuge erhalten. Dabei gingen 350 Lkw an die Arcom Gruppe, die im Verteilergeschäft im Grosshandel tätig sei, 270 Fahrzuge gingen an den Brauerei-Konzern Schincariol und 122 Lkw an das Transportunternehmen RTE Rodonaves, teilte MAN am Montag in München mit. Finanzielle Details wurden nicht bekannt./stb/tw

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?