Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

NEW YORK (awp international) - IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn bleibt vorerst in Haft. Das entschied nach Medienberichten ein New Yorker Richter am Montag nach einer Anhörung des 62-Jährigen. Der Richter begründete seine Entscheidung demnach mit Fluchtgefahr. Eine Kaution lehnte der Richter ab./tpf/bk/DP/jsl

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???