Navigation

Mettler Toledo Q3: Nettoumsatz -12% in LW auf 435,7 Mio USD (VJ 509,1 Mio)

Dieser Inhalt wurde am 29. Oktober 2009 - 21:20 publiziert

Columbus/Greifensee (awp) - Die Mettler Toledo International Inc hat im dritten Quartal 2009 einen Nettoumsatz von 435,7 (VJ 509,1) Mio USD erzielt. Dies entspreche einem Rückgang um 12% in Lokalwährungen, teilte der Präzisionsinstrumente-Hersteller am Donnerstagabend mit. Der Reingewinn betrug 41,5 (52,7) Mio USD und der Gewinn je Aktie (EPS, adjusted) 1,36 (1,44) USD.
Nach Abzug der Verkaufskosten von 210,5 (260,4) Mio USD resultierte ein Bruttogewinn von 225,2 (248,7) Mio USD. Für Forschung und Entwicklung gab die Gesellschaft 22,3 (26,6) Mio USD auf, die administrativen Kosten lagen bei 129,7 (145,6) Mio USD. Der operative Cashflow wurde mit 79,6 Mio USD ausgewiesen, nach 76,6 Mio USD im Vorjahr.
Ein Ausblick auf den weiteren Geschäftsverlauf sei angesichts der anhaltenden wirtschaftlichen Unsicherheiten schwierig, hiess es. Im vierten Quartal 2009 dürften die Verkäufe nach Einschätzung des Unternehmens um 6 bis 7% in lokalen Währungen sinken. Der Gewinn je Aktie (EPS, adjusted) soll bei 1,90 bis 2,00 USD liegen.
Dies bedeute auf Jahressicht für 2009 einen Umsatzrückgang in lokalen Währungen von rund 10% und einen Gewinn je Aktie (EPS, adjusted) zwischen 5,39 und 5,50 USD.
cc

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?