Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

MEXIKO-STADT (awp international) - Die hoch verschuldete mexikanische Fluggesellschaft Mexicana de Aviación hat am Mittwoch den Verkauf von Flugtickets eingestellt. Sie hatte am Dienstag einen Insolvenzantrag gestellt, um Zeit für die Sanierung ihrer Finanzen zu gewinnen. Der Verkaufsstopp betrifft allerdings nicht die zu Mexicana gehörenden Gesellschaften MexicanaClick und MexicanaLink, die nur innerhalb Mexikos verkehren.
Nach Angaben der Geschäftsführung ist Mexicana insbesondere durch zu hohe Gehälter für Piloten und Crews in eine finanzielle Schieflage geraten. Die Gehälter lägen im Schnitt knapp 50 Prozent über denen der US-Fluggesellschaften./fs/aso/DP/wiz

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???