Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Die Migros Bank senkt die Zinsen für Privatkredite deutlich und übernimmt damit "die klare Preisführerschaft". Sie senke den Zinssatz für den Online-Privatkredit per sofort auf 5,9 von 8,5%, was einer Zinsreduktion um über 30% entspricht, wie sie am Freitag mitteilte. Für Privatkredite, die brieflich oder in einer Niederlassung beantragt werden, wird der Zinssatz auf 7,9 von 8,5% reduziert.
"Mit diesem Schritt unterbieten wir die Zinskonditionen der übrigen Anbieter in einem bisher unerreichten Ausmass", wird Bankchef Harald Nedwed in der Mitteilung zitiert. Ein aktueller Preisvergleich zeige, dass die Zinssätze bei anderen Anbietern "zum Teil mehr als doppelt so hoch ausfallen". Auch im Vergleich zum Leasing von Konsumgütern, namentlich dem Auto-Leasing, schneide der Privatkredit der Migros Bank "in vielen Fällen deutlich günstiger" ab.
Die Gründe für die Senkung sind laut Mitteilung das tiefe Zinsniveau an den Kapitalmärkten sowie die Einführung eines neuen Informatiksystems.
uh/cc

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???