Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Ecublens (awp) - Der Internet-Detailhändler LeShop.ch hat im ersten Halbjahr 2010 den Umsatz um 15% oder 10 Mio CHF auf 75,4 Mio CHF gesteigert. Damit sei erneut ein Rekordergebnis erzielt worden, teilte die Migros-Tochter am Donnerstag mit. Erfolgreich sei vor allem das mobile Shopping, seit der Einführung im Januar sei die LeShop-App für iPhone über 150'000 mal heruntergeladen worden.
Bereits 10'000 Bestellungen wurden mobil getätigt, der Umsatzanteil von iPhone-Bestellungen liegt mittlerweile bei 4%.
Der durchschnittliche Bestellwert erhöhte sich um 5% auf 234 CHF gegenüber 223 CHF im Vorjahr. Die Anzahl Neukunden ging auf 18'900 von 22'400 zurück.
LeShop war 1997 von vier Jungunternehmern gegründet worden. Der Migros-Genossenschaftsbund ist seit 1. Januar 2006 mit einem Anteil von 90,5% der grösste Aktionär von LeShop.
cf/ps

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???