Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Ecublens (awp) - Der Internet-Detailhändler LeShop.ch hat im ersten Halbjahr 2010 den Umsatz um 15% oder 10 Mio CHF auf 75,4 Mio CHF gesteigert. Damit sei erneut ein Rekordergebnis erzielt worden, teilte die Migros-Tochter am Donnerstag mit. Erfolgreich sei vor allem das mobile Shopping, seit der Einführung im Januar sei die LeShop-App für iPhone über 150'000 mal heruntergeladen worden.
Bereits 10'000 Bestellungen wurden mobil getätigt, der Umsatzanteil von iPhone-Bestellungen liegt mittlerweile bei 4%.
Der durchschnittliche Bestellwert erhöhte sich um 5% auf 234 CHF gegenüber 223 CHF im Vorjahr. Die Anzahl Neukunden ging auf 18'900 von 22'400 zurück.
LeShop war 1997 von vier Jungunternehmern gegründet worden. Der Migros-Genossenschaftsbund ist seit 1. Januar 2006 mit einem Anteil von 90,5% der grösste Aktionär von LeShop.
cf/ps

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???