Navigation

Mobimo: Umtauschverhältnis mit 8,3 definitiv bestätigt

Dieser Inhalt wurde am 05. November 2009 - 07:50 publiziert

Luzern/Lausanne (awp) - Im Zuge der geplanten Fusion der Mobimo Holding AG mit der LO Holding Lausanne-Ouchy SA wurde das bereits früher kommunizierte Umtauschverhältnis definitiv mit 8,3 bestätigt. Demnach wird jede angediente Aktie der LO Holding gegen 8,3 Mobimo-Aktien getauscht, teilten die beiden Immobiliengesellschaft am Donnerstag in einer gemeinsamen Mitteilung mit.
Ferner wird jede angediente Aktie von JJM Participations gegen 26,35 Mobimo-Aktien getauscht. Allfällige Fraktionen in Mobimo-Aktien, die sich aus den Umtauschverhältnissen ergeben können, würden bei Vollzug des Angebots in bar auf der Basis von 164,16 CHF je Mobimo-Aktie abgegolten.
Insgesamt werden den Angaben zufolge im Rahmen des Umtauschangebots 708'229 neue Mobimo-Aktien ausgegeben. Der Vollzug des Umtauschangebots ist für den 9. November 2009 vorgesehen. Die Kotierung der neuen Mobimo-Aktien an der SIX Swiss Exchange wurde ebenfalls für den 9. November 2009 beantragt.
ra/ch

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?