Navigation

Mobimo/aoGV: Drei Vertreter der LO Holding AG in den Verwaltungsrat gewählt

Dieser Inhalt wurde am 17. Dezember 2009 - 19:10 publiziert

Luzern (awp) - Die Aktionäre der Mobimo AG haben drei Vertreter der LO Holding AG in den Verwaltungsrat gewählt. Wie Mobimo am Donnerstagabend anlässlich einer ausserordentlichen Generalversammlung mitteilte, handelt es sich um den langjährigen CEO der LO Holding, Paul Rambert sowie die bisherigen LO-Verwaltungsräte Daniel Crausaz und Bernard Guillelmon.
Der Kreis der Verwaltungsräte erhöht sich damit neu auf neun Personen. Es ist beabsichtigt, diese Zahl in den nächsten zwei Jahren wieder zu verkleinern, so Mobimo.
Gleichzeitig teilte die Gesellschaft mit, dass per 2009 neu fixe Entschädigungen für den Verwaltungsrat eingeführt worden sind, die das bisher erfolgsabhängige Modell (fixer Anteil und Optionen) ablösen.
Mobimo legte im Juni ein freundliches Übernahmeangebot für die LO Holding vor. Bereits Anfang November wurde das Umtauschangebot vollzogen.
ps

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?