Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Petroplus Q4: Umsatz 5'693,6 Mio USD (VJ 4'195,9 Mio)
R&M-EBITDA (bereinigt) 200,0 Mio USD (AWP-Konsens: 150,2 Mio)
IFRS-Reinergebnis 132,2 Mio USD (AWP-Konsens 134,1 Mio)
Reinergebnis (bereinigt) 65,0 Mio USD (AWP-Konsens: 20,0 Mio)
Rücktritt von VRP O'Malley vorverlegt; Nachfolger hat übernommen
2011: Märkte dürften schwierig bleiben, aber besser als 2010
Gewinnschwelle pro Barrel soll bis 2012 um 1,25 USD steigen
Petroplus hat alle Bedingungen der RCF-Bankkreditfazilität erfüllt
- Emmi 2010: Umsatz 2'684 Mio CHF (AWP-Konsens: 2'652 Mio)
EBIT ca. 130 Mio, Reingewinnmarge voraussichtlich leicht über 3%
Starker Franken wird zu weiteren Preiserhöhungen führen
- PEH 9 Mte: Gewinn von 5,6 Mio EUR - NAV 53,53 EUR
- Santhera: Dialog mit Newron wird nicht weitergeführt
- LifeWatchKapitalherabsetzung im Handelsregister eingetragen
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Dufry/CS senkt Anteil auf 4,66%
- Kaba/Allianz baut auf <3% ab
- Mobimo/Gruppe A. Meili baut auf 2,85% ab
- Swiss Re/Franklin Resources meldet Anteil von 4,35%
PRESSE DONNERSTAG
- Ehem. SNB-Präsident Roth verteidigt Euro-Krisenmanagement der SNB (Bilan)
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Donnerstag:
- Petroplus: CC zu Ergebnis 2010
Freitag:
- Graubündner Kantonalbank: Ergebnis 2010, BMK
- Rieter: Umsatz 2010
Montag:
- Julius Bär Gruppe: Ergebnis, BMK 2010
- Energiedienst: Ergebnis, BMK 2010
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- DE/Einkaufsmanagerindex Dienste 01/11 (2. Veröffentl., 09.55h)
- EU/Einkaufsmanagerindex Dienste 01/11 (2. Veröffentl., 10h)
- EU/Einzelhandelsumsatz 12/10 (11h)
- EZB-Zinsentscheid (Entscheid, 13:45, Pk 14:30)
- US/Produktivität & Lohnstückkosten (14.30h)
- US/Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche, 14.30h)
- US/ISM-Index Dienste 01/11 (16h)
- US/Industrieaufträge 12/10 (16h)
- CH/KOF: Konjunkturumfragen vom Januar (Freitag)
WIRTSCHAFTSDATEN
- CH/EZV: Handelsbilanzüberschuss im Dezember bei 1'283 Mio CHF
Handelsbilanzüberschuss von 19'568 Mio CHF (-3,8%)
Uhrenexporte Dezember 1'525 Mio CHF (real +25,5%, nom. +24,3%)
Uhrenexporte 2010 bei 16'139 Mio CHF (real +24,1%, nom +22,0%)
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 18.02.
- WTG/Übernahmeangebot von 3M zu 62 CHF - Angebotsfrist bis 07.02.2011
- Datacolor/Übernahmeangebot von Werner Dubach zu 438,40 CHF ab HEUTE
- Feintool/Übernahmeangebot von Artemis/Pieper zu 350 CHF ab 15.2. bis 14.3.
- Genolier/Übernahmeangebot von Hubert/Reybier (Details um den 11.2.)
- ex-Dividende:
DEVISEN/ZINSEN (08.25 Uhr)
- EUR/CHF 1,3003
- USD/CHF 0,9415
- Conf-Future: - 3 BP auf 135,09% (Mittwoch)
- 3-Mte-Libor CHF: 0,17% (Mittwoch)
- SNB: Kassazinssatz 1,86% (Mittwoch)
BÖRSENINDIZES
- SMI vorbörslich: -0,12% auf 6'546 Punkte (08.25 Uhr)
- SMI (Mittwoch): -0,02% auf 6'554 Punkte
- SLI (Mittwoch): -0,12% auf 1'047 Punkte
- SPI (Mittwoch): -',04% auf 5'884 Punkte
- Dow Jones (Mittwoch): % auf 11' Punkte
- Nasdaq Comp (Mittwoch): % auf 2' Punkte
- Dax (Mittwoch): -0,10% auf 7'177 Punkte
- Nikkei 225 (Mittwoch): -0,25% auf 10'431 Punkte
STIMMUNG
- Zurückhaltung vor EZB-Zinsentscheid
uh/ra

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???