Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Swisscom/Fastweb: 95%-Schwelle im Rahmen der Sell-out-Periode überschritten
- Straumann 2010: Umsatz 737,6 Mio CHF (AWP-Konsens: 734,1 Mio)
EBIT 164,3 Mio CHF (AWP-Konsens: 164,5 Mio)
Reingewinn 131,1 Mio CHF (AWP-Konsens: 136,8 Mio)
Dividende 3,75 (VJ 3,75) CHF
2011: Operative Marge auf Niveau von etwa 20% angestrebt
Marktwachstum im mittleren einstelligen Prozentbereich erw.
Über Markt liegendes Wachstum erwartet
CEO: Graduelle Marktverbesserung hat sich im Q1 fortgesetzt
CEO: Nichts spricht gegen ein zweistelliges Marktwachstum in 2012
CEO: Wollen aktiv an der Marktkonsolidierung teilhaben
- Bobst 2010: Umsatz 1'280 Mio CHF (AWP-Konsens: 1'280 Mio)
2011: Auftragsbestand besser als Anfang 2010
2011: Umsatz von rund 1,3 bis 1,4 Mrd CHF erwartet
- Lem 9 Mte: Umsatz 218,8 Mio CHF (VJ 127,1 Mio)
EBIT 41,0 Mio CHF (VJ 10,4 Mio)
Reingewinn 27,32 Mio CHF (VJ 5,49 Mio)
Ausblick 2010/11 bestätigt - Umsatz von 285-295 Mio CHF erwartet
2010/11: Operativer EBIT von rund 58 Mio CHF erwartet
- IMZ Q2: Reingewinn 19,1 Mio USD (VJ 5,1 Mio)
Netto-Beteiligungsertrag Pallancata-Mine 16,3 Mio USD (VJ 7,6 Mio)
Barmittel 51,7 Mio USD (VJ 43,2)
- Komax übernimmt 51% an Komax Jinchen - Stärkung der Solarsparte
- Newron erhält von italienischer Regierung 3,7 Mio EUR aus Förderungsprogramm
- Jungfraubahn 2010: Verkaufsertrag steigt um 2% auf 104,2 Mio CHF
- Kudelski/Tochter NagraID Security arbeitet mit MasterCcard, Symantec zusammen
- u-blox kooperiert mit Rohde & Schwarz bei Navigationssystemen
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- ZFS/Norges Bank hält 2,99% der Namenaktien
- WTG/Centaurus Capital meldet Beteiligung von 4,41%
- SPG meldet Veräusserungspositionen von 17,59%
- Komax/Nordea Investment Funds senkt Anteil auf 4,97%
PRESSE DIENSTAG
- Finma-Direktor: Grossbanken weiterhin Gefahr für Finanzsystem (FTD)
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Dienstag:
- Straumann: BMK 2010
Mittwoch:
- Clariant: Ergebnis, BMK 2010
- Synthes: Ergebnis, BMK 2010
- Temenos: Ergebnis 2010 (nachbörslich)
Donnerstag:
- Nestlé: Ergebnis, BMI 2010
- ABB: Ergebnis, BMK 2010
- Swiss Re: Ergebnis, BMK 2010
- Swisscom: Ergebnis, BMK 2010
- Actelion: Ergebnis, BMK 2010
- Nobel Biocare: Ergebnis, BMK 2010
- Schindler: Ergebnis, BMK 2010
- Bell: Ergebnis, BMK 2010
- Bank CA St. Gallen: Ergebnis, BMK 2010
- Cytos: Ergebnis 2010
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- DE/ZEW-Konjunkturerwartungen 02/11 (11.00h)
- EU/BIP Q4/10 (11.00h)
Handelsbilanz 12/10 (11.00h)
- US/Einzelhandelsumsatz 01/11 (14.30h)
Empire State Index 02/11 (14.30h)
Import- und Exportpreise 01/11 (14.30h)
Nettokapitalzuflüsse 12/10 (15.00h)
Lagerbestände 12/10 (16.00h)
- CH/CS: ZEW-Indikator Februar (Donnerstag)
WIRTSCHAFTSDATEN
-
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 18.02.
- Datacolor/Übernahmeangebot von Werner Dubach zu 438,40 CHF vom 3.2. bis 2.3.
- Feintool/Übernahmeangebot von Artemis/Pieper zu 350 CHF vom 15.2. bis 14.3.
- Genolier/Übernahmeangebot von Hubert/Reybier vom 28.2. bis 11.3.
- WTG/Übernahmeangebot von 3M zu 62 CHF: Nachfrist vom 14.2. bis 25.2.
- ex-Dividende: Novartis (2,20 CHF per 24.2.)
DEVISEN/ZINSEN (08.20 Uhr)
- EUR/CHF 1,3072
- USD/CHF 0,9702
- Conf-Future: -2 BP auf 135,14% (Montag)
- 3-Mte-Libor CHF: 0,17000% (Montag)
- SNB: Kassazinssatz 1,89% (Montag)
BÖRSENINDIZES
- SMI vorbörslich: +0,05% auf 6'669 Punkte (08.25 Uhr)
- SMI (Montag): +0,01% auf 6'666 Punkte
- SLI (Montag): +0,28% auf 1'074 Punkte
- SPI (Montag): +0,12% auf 5'991 Punkte
- Dow Jones (Montag): -0,04% auf 12'268 Punkte
- Nasdaq Comp (Montag): +0,28% auf 2'817 Punkte
- Dax (Montag): +0,34% auf 7'397 Punkte
- Nikkei 225 (Montag): +0,20% auf 10'747 Punkte
STIMMUNG
- neutrale Vorgaben aus den USA, Fortsetzung der Konsolidierung möglich
uh/cf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???