AHV-Überbrückungsrente

Dieser Inhalt wurde am 15. März 2005 - 10:55 publiziert

Wer kurz vor der Pension entlassen wird und keinen Job mehr findet, soll eine Überbrückungsrente erhalten. Das schlägt der Bundesrat in der neusten AHV-Revision vor. Was gut tönt, hätte aber sehr viele Hindernisse zu überwinden. Natalie Christen:

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen