Alternative Bank

Dieser Inhalt wurde am 01. Juni 2006 - 18:07 publiziert

In der globalisierten Finanzwelt mit Milliardengewinnen und saftigen Millionengehältern der Manager, ist die Alternative Bank mit Hauptsitz in Olten eine zarte Pflanze. Vor 15 Jahren wurde sie mit 2 Mio. Franken Kapital gegründet. Heute weist sie eine Bilanzsumme von fast 700 Mio. Franken auf. Sabine Manz, SR DRS (3.33)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen