Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Echo der Zeit

MP3-Datei

Urteil zur Unabhängigkeit Kosovos

Vor kna zweieinhalb Jahren hat das kleine Kosovo seine Unabhängigkeit erklärt. Acht Jahre lang war es zuvor ein Protektorat der Uno. Das wurde nötig, nachdem die Nato die serbische Armee aus dem Kosovo vertrieben hatte. Serbien hat diese Unabhängigkeitserklärung nie akzetiert und vom Internationalen Gerichtshof in den Haag eine Klärung verlangt. Gesräch mit Walter Müller.

Roche: Risikofaktor Avastin

Der Basler Pharmakonzern Roche ist im letzten Halbjahr schneller gewachsen als die Konkurrenz und hat bei 25 Milliarden Franken Umsatz fünfeinhalb Milliarden Franken Gewinn gemacht. Schlüssel zum Erfolg sind die Krebsmedikamente - was allerdings auch Risiken birgt, wie das Beisiel des Medikaments Avastin zeigt.

Gewinneinbruch bei der Credit Suisse

Die CS machte im zweiten Quartal 1,6 Milliarden Franken Gewinn, das sind 22 Prozent weniger gegenüber dem ersten, glänzenden Quartal 2010. Wie ist dieser Gewinneinbruch einzuschätzen?

Stresstests: Banken auf dem Prüfstand

Stresstests sollen die Krisenresistenz von über 90 euroäischen Banken überrüfen, auch Schweizer Grossbanken müssen aufdecken, wie sie Krisenszenarien bewältigen würden. Über die Bedeutung der Stresstests für die Banken: Gesräch mit Charles Liebherr.

Buhlen um Bodenschätze in Turkmenistan

Das zentralasiatische Land verfügt über die viertgrössten Erdgasreserven der Welt. In der Hautstadt Aschgabat buhlen auch euroäische Grosskonzerne um die Gunst eines äusserst autoritären Regimes. Korrution ist ebenso Alltag wie Menschenrechtsverletzungen und Zensur.

Der Staatstein soll abgeschafft werden

Serentin ist ein ganz besonderer Stein, zumindest in Kalifornien. Dort ist der olivgrüne Serentin nämlich gewissermassen geadelt  als hochoffizieller Staatsstein. Doch jetzt soll er zum gewöhnlichen Felsbrocken herabgestuft werden. Denn Serentin kann die Gesundheit schädigen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!