Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Echo der Zeit

MP3-Datei

Ein Buch mit brisanten Thesen

«Deutschland schafft sich ab», heisst das Buch, das derzeit in Deutschland für rote Köfe sorgt. Thilo Sarrazin, Vorstandsmitglied der Deutschen Bundesbank und ehemaliger Finanzminister von Berlin, behautet darin, der hohe Anteil an muslimischen Einwanderern werde zu einem wachsenden Problem für die Zukunft der Nation.

Wird aus der Basler Zeitung ein rechtskonservatives Blatt?

Als der Tesiner Financier Tito Tettamanti die Tageszeitung aus der Nordwestschweiz kaufte, wurde über einen bevorstehenden Rechtsrutsch sekuliert. Nun übernimmt die ublizistische Leitung der «Basler Zeitung» tatsächlich ein Journalist, der aus seiner rechtskonservativen Haltung nie ein Geheimnis gemacht hat. Der 45-jährige Markus Somm, bisher Stellvertreter von Roger Köel bei der «Weltwoche», ist der neue Chefredaktor der «Basler Zeitung».

Prozessbeginn im Betrugsfall bei EMS-Chemie

Jahrelang soll ein ehemaliger Chefbuchhalter der EMS-Chemie seinen Arbeitgeber im ganz grossen Stil betrogen haben. Über 13 Millionen Franken soll der heute 74-Jährige zusammen mit einem Komlizen ergaunert haben. Jahre säter wurden sie geschnat. Nun stehen die beiden Angeklagten vor Gericht.

Griechenland auf Sparkurs mit einschneidenden Massnahmen

In Griechenland wurden die diesjährigen Sommerferien überschattet von der schweren Wirtschaftskrise. Das Feriengeld wurde vielen gestrichen. Vor allem aber lagt die Menschen die Angst vor dem Winter. Bereits jetzt zeichnet sich ab, dass weitere Einschnitte unumgänglich sind und dass Privilegien, für die man Jahrzehnte lang gekämft hatte, nicht mehr viel wert sind.

Der internationale Klimarat IPCC auf dem Prüfstand

Er soll so etwas sein wie die ultimative Autorität in Fragen des Klimawandels: der internationale Klimarat IPCC mit seinen regelmässigen, umfassenden Berichten. Doch Fehler, die vor etwas mehr als einem halben Jahr in seinem letzten Bericht bekannt geworden sind, haben dieses hohe Ansehen getrübt. Nach heftiger Kritik trat der Klimarat zusammen mit seiner Trägerorganisation, der Uno, die Flucht nach vorn an. Ein unabhängiges Gremium, der internationale Rat der Akademien, sollte den IPCC und seine Arbeitsrozesse durchleuchten.

SRG besetzt Spitzenposten

Der SRG-Verwaltungsrat hat weitere wichtige Posten im zusammengelegten Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) besetzt. Neuer Chefredaktor des Fernsehens wird Diego Yanez. Lis Borner übernimmt die Leitung des Radios.

Bewegt sich etwas in Kuba ober bleibt alles wie es war?

Jemand der in den letzten Jahren vieles ins Rollen gebracht hat, ist Mariela Castro, die Tochter von Staatschef Raúl Castro. Als Direktorin des kubanischen Instituts für Sexualerziehung setzt sie sich seit Jahren mit einigem Erfolg für die Gleichberechtigung von Lesben und Schwulen ein. So offen sie in dieser Frage ist, so linientreu zeigt sie sich bei anderen Themen, beisielsweise bei der mangelnden Pressefreiheit auf Kuba.

Wie die Hamas im Gaza regiert

US-Präsident Barak Obama ruft die widerstrebenden Parteien im Nahostkonflikt zu einer ersten direkten Verhandlungsrunde nach Washington. Nicht mit dabei ist die radikal-islamische Hamas, die seit drei Jahren den Gazastreifen regiert und eine Zweistaaten-Lösung ablehnt. Vierzig Prozent der Palästinenser aber leben in diesem überbevölkerten und kriegszerstörten Küstenstreifen. Die israelische Dauerblockade verunmöglicht einen Wiederaufbau. Und die islamistische Hamas durchdringt inzwischen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft: Das «System Hamas».

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!