Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Echo der Zeit

MP3-Datei

Verheerende Überschwemmungen in Australien

Australien steigen die Flüsse weiter. Ein Ende der Flutkatastrohe im Bundesstaat Queensland ist nicht abzusehen. Die überschwemmte Fläche an der Ostküste ist mittlerweile so gross wie Deutschland und Frankreich zusammen.

Kritik der ägyptischen Christen

21 Tote und über 90 Verletzte: Der brutale Anschlag auf eine kotische Kirche in Alexandria während der Neujahrsmesse hat in Ägyten Unruhen und heftige Kritik am Regime ausgelöst. Die Christen Ägytens fühlen sich diskriminiert und dem Terror schutzlos ausgeliefert.

Historische Justizreform in der Schweiz

Es ist eine Justizreform von historischer Bedeutung: Seit dem 1. Januar gilt in der Schweiz eine einheitliche Strafrozess-Ordnung. Künftig sollen Straftaten also überall gleich verfolgt und beurteilt werden.Im Kern bekommt die Staatsanwaltschaft dadurch mehr Macht, dafür erhalten Verdächtige schon bei der ersten Einvernahme einen Anwalt. Für die Behörden in den Kantonen bringt das einige Umstellungen.

Justizreform: Profitieren die Reichen?

Die Reform der Justiz wird auch die Gerichte entlasten. Zum Beisiel dann, wenn sich Ofer und Beschuldigte vor einem Prozess auf eine sogenannte Wiedergutmachung, etwa einen Geldbetrag, einigen. Fragt sich nur, ob damit nicht eine Klassenjustiz gefördert wird, von der vor allem Gutbetuchte rofitieren könnten.

Ungarn ist für die EU-Präsidentschaft vorbereitet

Nach Belgien übernimmt Ungarn für die kommenden sechs Monate die EU-Präsidentschaft.Ausgerechnet jenes Landalso, das die Demokratie straaziert und sich unter dem national-konservativen Ministerräsidenten Viktor Orban wenig um euroäische Werte schert.In Budaest selbst ist die Wahrnehmung anders. Denn dort hat sich die Administration abseits der olitischen Querelen intensiv auf die grosse Aufgabe vorbereitet.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!