Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Echo der Zeit

MP3-Datei

Vize-Präsident Suleiman verhandelt mit der Opposition

In Aegypten bewegt sich ein klein bisschen etwas. Nach wochenlangen Protesten traf sich die Regierung zum ersten Mal mit oppositionellen Gruppen zu Gesprächen. Gleichzeitig haben auf dem Tahrir-Platz in Kairo, viele Menschen gebetet. Darunter, erstmals nach Jahren der erbitterten Feindschaft, christliche Kopten Seite an Seite mit Muslimen.

Reimann fordert mehr Transparenz

SVP-Nationalrat Reimann will mit einer Initiative für Transparenz im Politbetrieb sorgen. Damit rennt er bei den Linken offene Türen ein. In der eigenen Partei, und bei CVP und FDP, stösst die geplante Initiative auf wenig Verständnis.

Atomenergie scheint eine Glaubensfrage zu sein

In einer Woche stimmen die Bernerinnen und Berner ab, ob sie in Mühleberg ein neues Atomkraftwerk wollen oder nicht. Es geht dabei nur um eine Empfehlung an die Regierung. Aber sie ist ein Signal für oder gegen Kernenergie in der Schweiz. Das Thema ist emotional: Es scheint kaum möglich, nüchtern über Vor- und Nachteile von Atomenergie zu diskutieren.

Senegal kämpft gegen Armut

In Senegal hungern viele Menschen, besonders Bauern in den abgelegenen Provinzen. Doch sie setzen nicht auf Hilfe aus dem Ausland. Die Menschen versuchen, selber Lösungen für ihre Probleme zu finden, z.B. mit einer gemeinsamen Dorfkasse. 

Kultfigur: Ronald Reagan

Der ehemalige US-Präsident Ronald Reagan ist in den USA nach wie vor lebendig, obschon er heute seinen 100. Geburtstag feiern würde. Um seine Figur tobt in den USA noch immer ein Kulturkampf.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!