Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Echo der Zeit

MP3-Datei

EU-Parlament will Flugverbotszone über Libyen

Das EU-Parlament hat die EU aufgefordert, Beziehungen zum Nationalen Übergangsrat in Libyen aufzunehmen und einer Flugverbotszone über Libyen zuzustimmen.

Übergangsrat als legitime Vertretung Libyens

Frankreich anerkennt als erstes EU-Land den Nationalen Übergangsrat der Aufständischen als einzig legitime Vertretung Libyens. Wer sitzt in diesem Rat und was bezweckt Frankreich mit dem Vorpreschen?

Al-Baradei will Präsident Ägyptens werden

Friedensnobelpreisträger Mohammed al-Baradei will Präsident Ägyptens werden. Dies gab der ehemalige IAEA-Direktor am Fernsehen bekannt. Gleichzeitig kritisierte er die auf den 19.März angesetzte Abstimmung über die geänderte Verfassung.

Umstrittene italienische Justizreform verabschiedet

Berlusconi bezeichnet die Justizreform als «epochal». Endlich scheint zu gelingen, was er seit über 16 Jahren will: die Ermittlungsfreiheit verhasster Richter und Staatsanwälte zu beschneiden.

Swatch profitiert vom chinesischen Markt

Swatch floriert, der Gewinn stieg im vergangenen Jahr um mehr als 40 Prozent. Der bieler Uhrenkonzern hat früh in China Fuss gefasst und kann nun die Früchte ernten.

Vor dem Sondergipfel zur Eurokrise

Diese Woche wurden Griechenland, Portugal und Spanien von der Ratingagentur Moodys heruntergestuft. Dabei bemüht sich Europa schon seit mehr als einem Jahr um eine krisenfeste Währung - ohne Erfolg.

Kratzen am polnischen Opfermythos

Das Buch «Goldene Ernte» des polnisch-amerikanischen Soziologen Jan Tomasz Gross über die Profitgier vieler Polen während des 2. Weltkriegs sorgt in Polen seit Wochen für Aufregung.

Republikaner beschneiden Gewerkschaften

Nirgends lassen sich die Hintergünde der gegenwärtigen Arbeitskämpfe in Wisconsin so gut nachvollziehen wie in West Virginia. Reportage über Aufstieg und Niedergang der Gewerkschaften im us-amerikanischen Kohlestaat.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!