Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Echo der Zeit

MP3-Datei

Immense Schäden nach Erdbeben in Japan

Anderthalb Tage nach dem Erdbeben mit einem Tsumani werden die Schäden in Japan immer deutlicher. Dazu kommt ein schwerer Atomunfall mit ungewissen Folgen. Ein Gespräch mit dem freien Journalisten Martin Fritz in Tokio.

Ungewissheit über Kernschmelze im Atomweiler Fukushima

Noch immer ist unklar, ob es im japanischen Atomkraftwerk Fukushima 1 zu einer Kernschmelze gekommen ist. Gewiss ist allerdings nach der schweren Explosion in der Aussenhülle, dass die Sicherheitsvorkehrungen gegen eine Überhitzung versagt haben. Eine Einschätzung von Wolfgang Kröger, Professor für Sicherheitstechnik an der ETH Zürich.
 

Grossräumige Evakuierung und Jod-Tabletten

Die japanische Regierung liess die Bevölkerung in einem Radius von 20 Kilometern um das Atomkraftwerk Fukushima evakuieren und verteilte  Jod-Tabletten. Dies zeigt den Ernst der Lage.

Atomunfall in Japan heizt Schweizer AKW-Debatte an

Der nukleare Notstsand in Japan wird auch in der Schweiz genau mitverfolgt. Bereits liefern sich Atomkraftbefürworter und -gegner Wortgefechte.

Arabische Liga für Flugverbot über Liyben

Die Arabische Liga befürwortet mehrheitlich ein Flugverbot über Libyen und gelangt mit einer entsprechenden Forderung an den Uno-Sicherheitsrat.

EU-Staaten bauen Hilfe für Schuldenländer aus

Die Euro-Staaten bauen die finanzielle Hilfe für überschuldete Länder aus. Diese verpflichten sich im Gegenzug zu weiteren Reformen und Sparmassnahmen.

Vergabe der Schweizer Filmpreise in Luzern

Heute Abend werden in Luzern die Schweizer Filmpreise vergeben. Unter den Favoriten ist der Spielfilm "La petite chambre", der die Schweiz auch bei den Oscars vor zwei Wochen hätte vertreten sollen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!