Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Lautstarke Tradition

Chalandamarz jagt den Winter davon und heisst das farbige Frühjahr willkommen.

Am 1. März werden die Dörfer des Engadins im Kanton Graubünden von einer lauten und bunten Bande überfallen. Mit blauem Hemd und roter Mütze ziehen rund 40 Kinder und Jugendliche durch die Strassen und Gässchen von Ardez. Sie singen Lieder und läuten auf allen Plätzen und vor den Brunnen auf ihren Glocken. Junge Protagonisten erzählen von dieser Tradition. (Luca Beti und Rolf Amiet, swissinfo.ch)


Links

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!