Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Myriad: Loek van den Boog zum VR-Präsident ernannt

Zürich (awp) - Der Verwaltungsrat der Myriad Group hat Loek van den Boog zum neuen Präsidenten des Unternehmens ernannt. Van den Boog wurde im März 2009 in den Verwaltungsrat gewählt, leitete das Audit Committee und war Mitglied des Compensation and Nominating Committee, teilte Myriad am Dienstag mit.
Loek van den Boog tritt die Nachfolge des kürzlich unerwartet verstorbenen Rolf Jetzer an. Hans-Ulrich Müller amtet weiterhin als Vizepräsident.
mk/dm

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.