Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Basel (awp) - Die Novartis AG will die an der Nasdaq kotierte Genoptix übernehmen. Novartis zahlt dabei 25 USD je Aktie für alle ausstehenden Aktien des US-Unternehmens in bar. Dies entspricht einem Aktien-Wert von insgesamt 470 Mio USD und einem Unternehmenswert von 330 Mio USD, wie der Basler Pharmakonzern am Montag mitteilte.
Das Angebot von Novartis repräsentiere einen Aufschlag von 39% zum (unbeeinflussten) Genoptix-Kurs von 17,98 USD am 13. Dezember 2010, zudem liege das Angebot 27% über dem Schlusskurs am letzten Freitag von 19,76 USD.
Genoptix ist den Angaben zufolge auf die Diagnose von Knochenmarkkrebs, Blut und Lymphknoten spezialisiert. 2009 erwirtschaftete Genoptix einen Umsatz von 184 Mio USD und in den ersten neun Monaten 2010 einen von 148 Mio USD.
ps/uh

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???