Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

SINGAPUR (awp international) - Die Ölpreise haben sich am Mittwoch im asiatischen Handel kaum verändert. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Auslieferung im Februar kletterte im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag um 17 Cent auf 91,55 US-Dollar. Der Preis für ein Barrel der Nordseesorte Brent zur Auslieferung im März stieg um zwei Cent auf 97,82 Dollar.
Die Ölpreise würden weiter durch die anhaltende Dollar-Schwäche gestützt, sagten Händler. Insgesamt befinde sich der Markt in einem Konsolidierungsprozess. Das Handelsvolumen sei niedrig und grosse Kursausschläge im weiteren Handelsverlauf nicht zu erwarten./jsl/she

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???