Navigation

Orell Füssli mit Veränderungen im Verwaltungsrat

Dieser Inhalt wurde am 29. März 2010 - 08:10 publiziert

Zürich (awp) - Bei der Orell Füssli Holding AG kommt es zu Veränderungen im Verwaltungsrat. Aufgrund der Amtszeitbeschränkung stelle sich Balthasar Meier an der nächsten Generalversammlung vom 11. Mai 2010 nicht zur Wiederwahl. Der Verwaltungsrat schlage die Zuwahl von Nick Huber vor, teilte die Industrie- und Handelsgruppe am Montag mit.
Nick Huber ist den Angaben zufolge bei der SFS Gruppe in Heerbrugg engagiert und Präsident bzw. Mitglied der Verwaltungsräte bei Coltene und Gurit. Die Amtsdauer aller Verwaltungsräte von Orell Füssli beträgt jeweils ein Jahr.
cc/ch

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen