Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Basel (awp) - Die im Februar angekündigte Akquisition von Grieg Logistics durch Panalpina wurde am 22. März von der norwegische Wettbewerbsbehörde genehmigt. Das Unternehmen firmiert nun offiziell unter dem Namen Panalpina Grieg, wie der Logistikdienstleister am Mittwoch mitteilte.
Die Übernahme, die Panalpina den Ausbau des Gas- und Ölgeschäfts in Norwegen ermöglichen und das logistische Know-how der beiden Unternehmen zusammenführen soll, sei auch von den Kunden begrüsst worden. Die finanzielle Konsolidierung wurde laut Panalpina per 1. April 2011 vorgenommen.
Früheren Angaben zufolge erhöht die Akquisition den Jahresumsatz der Panalpina-Gruppe um rund 400 Mio NOK (rund 67 Mio CHF). Ein Verkaufspreis wurde nicht genannt. Das Unternehmen deckt mit 14 Standorten die Bereiche Speditionsdienstleistungen, Landverkehr, Lagerbewirtschaftung, Distribution und Zollabfertigung ab.
ra/uh

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???