Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Basel (awp) - Die Panalpina Welttransport (Holding) AG schliesst mit der Besetzung von drei Chefposten zur Führung der Bereiche Seefracht, Luftfracht und Logistik die im März dieses Jahres angekündigte Anpassung der Führungsstruktur ab. Neu stossen so Frank Hercksen, Henrik Lund und Mike Wilson zum Unternehmen. Gleichzeitig werde Sven Hömmken zum Global Head of Marketing and Sales ernannt, teilt der Logistikkonzern am Mittwoch mit.
"Luftfracht, Seefracht und Logistik sind die drei wichtigsten Pfeiler unseres weltweiten Produkte-Portfolios", wird CEO Monika Ribar in der Mitteilung zitiert. Deshalb sei die Ernennung der drei Führungspersönlichkeiten ein wichtiger Schritt für Panalpina. Ribar gibt sich im Weiteren überzeugt, dass das Unternehmen "bestens gerüstet" sei, die Strategie voranzutreiben und die Präsenz als führender Anbieter von Supply-Chain-Management-Lösungen auszubauen.
Hercksen, Lund und Wilson würden direkt an Chief Operating Officer Karl Weyeneth rapportieren. Hercksen (48) ist deutscher Staatsangehöriger und blickt auf 26 Jahre internationale Erfahrung bei Kühne + Nagel zurück. Seine Stationen beinhalten Hongkong, Kanada, Grossbritannien, Deutschland und zuletzt Nordamerika, wo er als Senior Vice President Sea Freight/North America Region amtierte.
Hercksen werde sein Amt bei Panalpina im März 2011 antreten. Als Global Head of Ocean Freight soll er sich auf strategisches Wachstum und den Gewinn von zusätzlichen Marktanteilen im Bereich Seefracht konzentrieren. Er wird die Gesamtverantwortung für das Produkte-Management im Bereich FCL (Full Container Load) und LCL (Less than Container Load), für das Trade-Lane-Management sowie für Beschaffung und Operations tragen, so die Mitteilung weiter.
Lund (49) verfügt über 28 Jahre Erfahrung im internationalen Luftfrachtgeschäft. Der dänische Staatsbürger arbeitete für Unternehmen wie Samson Transport, Avia Cargo, Shipco Transport, Exel Logistics (heute DHL) sowie zuletzt DHL Global Forwarding, wo er mit Sitzen in Hongkong und Deutschland als Vice President die Funktion eines Global Head Consumer Sector innehatte.
Lund stosse Anfang 2011 zu Panalpina. Er wird Panalpinas globales Luftfrachtgeschäft als Teil der Supply-Chain-Management-Strategie vorantreiben. Zu seinem Verantwortungsbereich gehören das globale Luftfracht-Produkte-Management einschliesslich Panalpinas "own controlled network", das globale Trade-Lane-Management, Beschaffung und Operations.
Wilson (48) ist britischer Staatsbürger und blickt auf über 20 Jahre Erfahrung im Bereich globales Supply-Chain-and-Technology-Management zurück. Seine bisherigen Stationen beinhalten Unternehmen wie Celestica Ltd, Exel Logistics (heute DHL), Deutsche Post DHL und zuletzt Timex Group. Bei Timex war er in Hongkong und den USA stationiert und als Senior Vice President für Global Supply Chain and Manufacturing Operations verantwortlich.
Wilson werde sein Amt als Global Head of Logistics bei Panalpina im Januar 2011 antreten. Sein Verantwortungsgebiet umfasst die weltweite Leitung des Logistikbereichs, wozu auch die Teilsegmente Road & Rail, Lagerbewirtschaftung und Distribution gehören. Ferner zeichne Wilson im Logistikbereich für das Produkte- und Netzwerk-Management sowie für Beschaffung und Operations verantwortlich. Die Entwicklung des Logistik-Portfolios sei ein Kernbereich der Supply-Chain-Management-Strategie von Panalpina.
Hömmken, neuer Leiter Global Head of Marketing and Sales, stiess Ende 2008 zu Panalpina. Zuvor war er über viele Jahre bei international tätigen Unternehmen und Beratungsfirmen tätig. Zu Panalpina kam er von DHL, wo er zuletzt als Senior Vice President für den Bereich Global Business Intelligence verantwortlich war.
rt/ps

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???