Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

STUTTGART (awp international) - Der Pharmahändler Celesio bekommt Kreisen zufolge bald einen neuen Chef. Der Marken-Vorstand bei der Hamburger Kosmetik- und Klebstofffirma Beiersdorf , Markus Pinger, solle am Donnerstag auf einer Aufsichtsratssitzung zum Nachfolger des scheidenden Celesio-Chefs Fritz Oesterle bestimmt werden, bestätigten unternehmensnahe Kreise der Finanznachrichtenagentur dpa-AFX am Mittwoch einen Bericht des "Manager Magazin".
Oesterle hatte sich in den vergangenen Monaten mit Celesio-Aufsichtsratschef Jürgen Kluge überworfen und verlässt die im MDax notierte Gesellschaft Ende Juni. Haniel ist mit einem Anteil von rund 55 Prozent grösster Aktionär bei Celesio.
Pinger hatte bei Beiersdorf erst vor knapp einem Jahr die Verantwortung für die Marken und die gesamte Wertschöpfungskette des Konsumgüterriesen in Hamburg übernommen. Dem Vorstand gehört der 47-Jährige allerdings schon seit 2005 an./mnee/he

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???