Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

KAIRO (awp international) - Der ehemalige ägyptische Präsident Husni Mubarak steht nun auch unter Hausarrest. Das teilte der regierende Militärrat am Montag auf seiner Facebook-Seite mit. Nach 30-jähriger Herrschaft war Mubarak am 11. Februar nach Massenprotesten zurückgetreten. Seitdem lebt er mit seiner Familie zurückgezogen in seiner Sommerresidenz im Sinai-Badeort Scharm el Scheich. Am 28. Februar hatte der Militärrat ein Reiseverbot verhängt und die Konten eingefroren. Bürgerrechtler machen Mubarak als Oberkommandierenden über die Polizei auch für Hunderte Tote bei den Protesten verantwortlich./ayb/gm/DP/chs

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???